Rezension: Die Tribute von Panem - Tödliche Spiele

30 November 2013

Autor: Suzanne Collins
Verlag: Oetinger
Seitenanzahl: 414 Seiten
Preis: 18,95€ (gebunden)
Reihe: ja
1. Tödliche Spiele
2. Gefährliche Liebe
3. Flammender Zorn

Kaufen?


Klappentext: 
Als Katniss erfährt, dass das Los auf ihre kleine Schwester Prim gefallen ist, zögert sie keinen Moment.Um Prim zu schützen, meldet sie sich an ihrer Stelle für die alljährlich stattfindenden Hungerspiele von Panem - in dem sicheren Wissen, damit ihr eigenes Todesurteil unterschrieben zu haben. Denn von den 24 Kandidaten darf nur ein Einziger überleben! Zusammen mit Peeta, einem Jungen aus ihrem Distrikt, wird Katniss in die Arena geschickt, um sich dem Kampf zu stellen. Sie beide wissen, dass es nur einen Sieger geben kann. Allerdings scheint das Peeta nicht zu kümmern, denn er rettet Katniss das Leben. Sind seine Gefühle ihr gegenüber vielleicht doch nicht nur gespielt, um das Publikum vor den Bildschirmen für sich einzunehmen? Katniss weiß nicht mehr, was sie glauben darf - und vor allem nicht, was sie selbst empfindet ...


Meine Meinung:
Da ich den Film bereits im Kino gesehen hatte, wusste ich natürlich wie das Buch enden würde. Doch trotzdem überraschte es mich immer wieder aufs neue und ich konnte es gar nicht mehr aus der Hand legen. Ein Grund dafür ist natürlich der geniale Schreibstil von Suzanne Collins. Sie schafft es, einen in das Land Panem zu führen und erst wieder loszulassen, wenn man die letzte Seite gelesen hat. Auch die Charaktere sind suoer beschrieben, sodass man sie auf Anhieb sympatisch fand und sich sofort in sie hineinversetzten konnte.

Als erstes möchte ich natürlich mit Katniss Everdeen, der Protagonistin, beginnen. Sie ist nicht das typische Mädchen, hat eher wenig Freunde und ist Fremden anfangs gegen über sehr misstrauisch. Dadurch, dass sie sich für ihre Schwester Prim meldet und sich (zuerst) auch nicht von der (gespielten) Liebesgeschichte zwischen Peeta und ihr anstecken lässt, machten sie sehr sympatisch. Peeta war anfangs nicht ganz mein Typ udn ich muss ehrlicherweise sagen, dass ich Gale immer noch lieber mag. Klar ist Peeta eher einfühlsamer, aber Gale konnte mich mit seinem klaren und starken Willen einfach mehr überzeugen. Dann wären da noch Prim und Rue, die sich beide sehr ähnlich waren. Sie sind beide noch ziemlich jung und klein und daher auch noch wahnsinnig süß. An Rues Tod in der Arena war ich wirklich den Tränen nahe, da dieser so einfühlsam beschrieben wurde. Haymitch, welchem ich anfangs zuerst skeptisch gegenüber stand, wurde zu meinen Lieblingscharakteren und auch Effie war einfach genial. Zu den übrigen Tributen kann ich eher wenig sagen, aber Fuchsgesicht hinterließ mit ihrer klugen Vorgehensweise einen bleibenden Eindruck.

Die vielen Wendungen im Buch sorgen dafür, dass einem nie langweilig wird und man das Buch gar nicht mehr aus der Hand legen will. Endlich konnte ich auch die Handlungen von Katniss besser verstehen, die man im Film ja nur schlechte zeigen konnte. Vorallem das Ende sorgte noch einmal richtig für Spannung, da es etwas vom Film bzw. der Film etwas davon abwich.

Fazit:
Das Buch muss man gelesen haben und ich kann es nicht nur Dystopie-Fans ans Herz legen. Wer den Film schon geliebt hat, wird das Buch nur noch mehr mögen, da ich persönlich das Buch noch einmal viel besser als den Film finde. Außerdem werde ich mir sofort den 2. Band kaufen. Empfehlen würde ich das Buch ab ca. 12/13 Jahren.







Kommentare:

  1. Hach, ein schönes Buch ist das. Ach ja, hübsches Bewertungssystem! ;)

    Schönen ersten Advent, lg, Emma

    AntwortenLöschen
  2. Danke, das System habe ich von dem Tutorialblog von Ines.
    http://littletalkblog.blogspot.de/

    Dir auch einen schönen 1. Advent und Bloggergeburtstag! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Super Rezi! ICh liebe dieses Buch!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, ja das Buch ist wirklich genial. Allein schon die Idee!

      Löschen
  4. Das Buch steht auch schon lange auf meiner Must-Read-Liste :)

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi