Rezension: Selection

18 März 2014


Autor: Kiera Cass
Verlag: Sauerländer
Erschienen: 11. Februar 2013
Seitenanzahl: 366 Seiten
Preis: 16,99€
Reihe: ja
     1. Selection
     2. Selection - Die Elite
     3. Selection - The One (erscheint am 6. Mai 2014 auf Englisch)


Kaufen?





 Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá, heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis? Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?
 Zuerst einmal: Ich liebe, liebe, liebe dieses Cover! Mir gefällt die Farbe total gut genauso wie die Idee mit den Spiegeln, in denen man das Mädchen sieht. Zudem stört mich auch nicht, dass man überhaupt ein Mädchen sieht, da es auch viele Cover gibt, bei denen das leider der Fall ist! 
Nachdem ich dieses Cover gesehen habe, war für mich sofort klar, dass ich das Buch haben muss. Und so habe ich es mir dann auch so schnell es ging zugelegt und ich kann sagen: Der Kauf hat sich gelohnt!
Ganz zu Beginn der Geschichte lernt man America und ihre Familie kennen. die Protagonistin war mir anfangs noch ein kleines bisschen unsympathisch, da sie ziemlich stur ist, doch diese Ansicht änderte sich nach wenigen Seiten wieder und so konnte ich die ganze Zeit mit America mitfühlen. Auch den Rest ihrer Familie (bis auf ihre Mutter) konnte ich gut leiden. Später stellte sich heraus, dass America sich immer heimlich mit ihrem ehemaligen Sandkastenfreund Aspen trifft. Diesen mochte ich bis zu Americas Verabschiedung eigentlich noch ganz gern, doch dann konnte ich ihn nicht mehr (so gut) ausstehen und war so auch immer wieder gegen ihn, wenn er in der Handlung auftrat und konnte nicht verstehen war die Protagonistin an ihm fand. Ganz im Gegensatz zu Maxon. Der Prinz war mir von Anfang an sympathisch und wäre ich America, hätte ich mich vermutlich sofort für ihn entschieden!
Der Handlungsverlauf blieb immer spannend und konnte das Buch kein einziges Mal mehr aus der Hand legen. Ich hatte keine Ahung was als nächstes kommen würde und war so auch sehr schnell mit der Geschichte durch. Daran liegt zuletzt aber auch Kiera Cass' Schreibstil, der sich schnell und flüssig lesen lässt, und bei dem ich mir auch alle Orte und Situationen ohne lange Beschreibungen sehr gut vorstellen konnte!
 
'Selection' ist eine sehr spannende, aber auch romantische Geschichte, die mich ein wenig an den Bachelor erinnterte. Aber davon sollte man sich nicht abschrecken lassen, denn auch ich bin kein Fan dieser Sendung, liebe aber das Buch! Somit kann ich euch Selection ab ca. 12-13 Jahren ganz besonders empfehlen! 

 


Kommentare:

  1. Huhu,
    sehr schöne Rezi ♥
    ich fand das Buch ja auch total genial und freu mich schon sehr darauf die beiden Folgebände zu verschlingen wenn Band 3 in ein paar Monaten auf englisch erscheint.

    LG ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich überlege auch, ob ich mir den 3. Band auf Englisch kaufen soll. Bis der auf Deutsch erscheint kann ich nicht mehr warten! *--*

      Löschen
  2. Schöne Rezi :)
    Ich mochte das Buch so mehr oder weniger...zwischen Selection und mir ist so eine Hassliebe :D
    Ich würde auch sofort Maxon nehmen, weil ich einfach mal einen totalen Hass auf Aspen habe, weil er einfach so argh! ist :D Er regt mich irgendwie auf...von daher, Team Maxon ;)

    Liebe Grüße,
    Kaddel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh ja, eine Freundin und ich haben uns überlegt, Aspen mit Celeste zu verkuppeln und America bekommt dann Maxon! ♥
      Aber Aspen ist wirklich einfach nur ... ein richtiger Idiot!
      LG ♥

      Löschen
  3. Hey Kathi :)
    erstmal muss ich sagen, dass die rezi echt toll ist und ich finde das Cover auch mega mega schön. Jetzt muss ich das Buch auch endlich lesen :) es steht schon so lange auf meiner WuLi ♥
    LG Anna ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Das Buch musst du unbedingt lesen, ich kann es dir nur sooo empfehlen! *-*

      Löschen
  4. Tolle Rezi! Ich fand das Buch ja auch großartig und kann mich daher nur deiner Meinung anschließen. Und ja Maxon ist einfach besser als Aspen :)!

    LG Piglet ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich habe bisher auch noch niemanden getroffen der Aspen löieber mochte als Maxon! O.o

      LG ♥

      Löschen
  5. Ich glaube nach der tollen Rezension muss ich es auch unbedingt mal lesen. Lg Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, auf jeden Fall, viel Spaß damit!
      LG

      Löschen
  6. Ich muss diese Buch noch lesen - es steht auf meiner Wunschliste wie ungefähr Zweimilliarden andere Bücher. -,- Aber deine Rezi klingt gut und auch wenn mich der Klapptext erst nicht angesprochen hat, bin ich jetzt der Überzeugung, dass ich das Buch lesen muss. Irgendwann. ;)

    Liebe Grüße
    Dana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das mit der WuLi geht mir auch immer so und dann steht man im Buchladen und kann sich nie entscheiden! xD
      Aber Selection hat sich für mich richtig gelohnt, ich kann's dir auf jeden Fall empfehlen!

      Löschen
  7. Tolle Rezi :)
    Das Buch war überraschend gut an einigen Stellen und wieder überraschend schlecht an anderen … Und America hat mich zum Verzweifeln gebracht. Ich mag dieses Mädchen einfach nicht.
    Den zweiten Band werde ich dennoch lesen :'D Weil ich einfach wissen möchte, was nun passiert ^^

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir hat das Buch eigentlich ganz gut gefallen und nach kurzer Zeit bin ich auch mit America klargekommen! Aber Geschmäcker sind ja unterscheidlich! ;)
      LG ♥

      Löschen
  8. Schöne Rezi :)
    Wenn du das Buch jetzt auch noch gelobt hast, freue ich mich schon riesig drauf es selbst zu lesen!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Selection ist richtig toll, ich hoffe, dir gefällt es dann genauso gut wie mir!
      LG :)

      Löschen
  9. Hey Kathi, ich bin es, Emme :) Es ist eine Schande, dass ich deinen tollen Blog erst jetzt entdecke! Liebst, Emme ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hi Kathi, ich mochte das Buch auch sehr und habe Teil 2 verschlungen. Ich drücke Maxon auch ganz doll die Daumen, ihn mochte ich von Anfang an irgendwie mehr und nach Teil 2 erst recht <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, nach dem 2. Teil mochte ich ihn dann auch wieder voll gern, auch wenn ich in der Mitte nicht immer verstehen konnte! :)
      LG ♥

      Löschen
  11. Haha, wie cool, da klickt man mal auf Blogs herum und findet seine Skala in gebrauch, haha :D

    Das Buch steht schon soo lange auf meiner WL, die Meinungen sind ja recht unterschiedlich, entweder findet man es total schlecht oder super gut, mal sehen ob es was für mich ist :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, ich finde die Skala richtig schön! *-*

      Ja, ich war mir auch ziemlich unsicher, aber weil mir das Cover so gut gefallen und eine Freundin mir es dann auch empfohlen hat, hab ich es dann gekauft! Und jetzt liebe ich es! :D

      Löschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi