SuB-Abbau & TBR-Jar

18 September 2014


Hallo meine Lieben

Wie ihr im Titel und dem Banner schon sehen könnt, starte auch ich jetzt mit meinem eigenen SuB Abbau. Den Header dazu habe ich selbst gestaltet und es war mein allererster. Ich bin froh, dass ich es überhaupt hinbekommen hab. ;)

Wie genau die Aktion abläuft, will ich euch nun im nächsten Absatz erklären:
Der SuB Abbau beginnt am 16. September (leicht verpeilt) und wird bis ungefähr 24. Dezember, also Weihnachten gehen. Bis dahin muss ich zwar nicht alle Bücher lesen, aber ich hoffe, meinen SuB wenigstens auf ca. 40-45 Bücher zu schrumpfen (mal mit kleineren Zielen anfangen). In der Zeit habe ich mir vorgenommen, dass ich nur SuB Bücher, die ich mit meinem neuen TBR-Jar bestimme, lesen und keine neuen Bücher kaufen darf. Ausnahmen sind bei Neuzugängen nur Rezi-Exemplare, geschenkte/ ausgeliehene Bücher und natürlich die Frankfurter Buchmesse, auf der ich am 12. Oktober bin (Yay! ^^)

Ein Update werde ich meist in den Lesestatistik-Posts geben, in denen ich dann auch sage, welche ich aus dem TBR-Jar gezogen habe, welche Bücher von meinem SuB erlöst wurden usw. 
Zu meinem TBR-Jar will ich euch gleich noch ein bisschen mehr erzählen.

Aber erstmal: Warum mache ich das überhaupt?
Mein SuB hat zur Zeit 56 Bücher und ich liebe die Auswahl an Büchern, die ich damit habe. Aber vor Kurzem habe ich festgestellt, dass ich - wenn ich mir ständig neue kaufe - andere nie bzw. nur nach eewig langer Zeit lesen werde. Und um diesen Büchern auch mal ein Chance zu geben, habe ich mich entschlossen, dieses Projekt zu starten. Außerdem ist in letzter Zeit mein Geld richtig schnell nur für Bücher verschwunden, doch da ich noch Schülerin bin, habe ich nicht sehr viel Geld und ich will auch, dass noch etwas für andere Dinge übrig bleibt. Somit will ich also auch meinen Geldbeutel ein wenig schonen. :D


TBR-Jar

 Zur Zeit bin ich voll im Bastel- und DIY-Fieber und so habe ich mir in den Sommerferien ein neues TBR-Jar gebastelt.
Dabei steht das TBR für To Be Read, also ein Glas voll ungelesener Bücher.
Dafür habe ich ein Marmeladenglas genommen, den Deckel mit Acrylfarbe bestrichen und einen kleinen Zettel mit dem 'Zweck' aufgeklebt.
Anschließend habe ich alle meine SuB-Bücher auf kleine Zettel geschrieben und in das Glas geworfen. 
Und am Dienstag habe ich dann zum Start des Projekts ein Zettelchen gezogen. Die Bücher, die ich dabei immer ziehe, müssen dann natürlich auch gelesen werden statt zurückgelegt - sonst drücke ich mich ja wieder um die SuB-Leichen herum! -.-
 Mischen, Zettel wählen, ziehen, öffnen und Spannung...
 ... 'Verliebt in Hollyhill'! Das Buch liegt noch gar nicht so lange auf meinem SuB, aber ich habe es mal begonnen und hatte durch den relativ zähen Anfang keine Motivation mehr, weiter zu lesen. 
Aber das wird sich jetzt ändern!

Das erste Buch, das ich lese, steht fest. Ich bin schon gespannt wie es sein wird und ob ich den SuB Abbau überhaupt durchhalte. Aber ich starte mal ganz optimistisch. :D

Habt ihr schonmal an einem SuB-Projekt teilgenommen oder überlegt noch, mal eins zu machen? Oder liebt ihr euren SuB, egal wie groß er ist? ♥♥♥ 






Kommentare:

  1. Huhu ;)
    Ein gute Methode den SuB abzubauen. So ähnlich versuche ich es auch, aber irgendwie kommen ganz oft wieder neue Bücher dazu, die zum Teil erst gelesen werden müssen...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaub, beim Buchkaufverbot muss ich mich auch echt anstrengen, sonst wird das nichts! :'D
      Liebst ♥

      Löschen
  2. Ich habe bis jetzt an noch keinem SuB-Abbau teilgenommen, was sich aber demnächst ändern wird. Ich hatte eigentlich nie besonders viele Bücher auf meinem SuB, aber jetzt sind es 46. Was für manche vielleicht nicht viel ist, für mich aber schon. Dieses Jahr habe ich einfach einen Haufen toller Bücher gekauft und ich komme einfach nicht dazu, sie überhaupt zu lesen. Deswegen möchte ich meinen SuB jetzt bis zum Ende des Jahres auf circa 20 Bücher schrumpfen. Die Zahl finde ich völlig in Ordnung. Ein bisschen Auswahl möchte ich schließlich auch noch haben.

    Liebe Grüße und viel Erfolg bei deinem eigenen Projekt :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das ist ja genauso wie bei mir! ;)
      Ich fänds auch echt schade, wenn man sich soo viele tolle Bücher kauft, aber nur ganz wenige davon liest! -.-
      <3

      Löschen
  3. Also 11-16 Bücher weniger ist doch eine machbares Aufgabe. :) Wünsche dir viel Glück (und hoffentlich auch ganz viel Spaß) dabei. So ein tbr-jar ist eigentlich immer ganz nett, mich würde es aber wahrscheinlich zu sehr stören, dass ich nicht selbst entscheiden kann nach Gefühl.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankiii! ^-^
      Ich bin eigentlich ganz froh über mein TBR-Jar. So weiß ich immer gleich, welches ich als nächtes lese und kann mich eigentlich auch um keines herumdrücken.
      Und wenn ich mal keine Lust auf Losen habe, kann ich dann ja auch selbst entscheiden! ;D
      LG <3

      Löschen
  4. Hallihallo :)

    Dein Blog ist echt superschön und dein Banner ist sehr schön geworden!
    Ich bin gleich mal Leserin geworden und würde mich freuen, wenn du mich in den Anfängen meines Blogs unterstützen würdest.

    Viele liebe Grüße, Rainbow ♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeee!
      Über das Design, das die liebe Ines mir gezaubert hat, bin ich immer noch total froh! *---*
      Und dein Blog ist auch total süß!

      Löschen
  5. Hallo!

    Ich habe dich getaggt und würde mich sehr freuen, wenn du mitmachst.
    Viele liebe Grüße, Rainbow ♥
    walkingaboutrainbows.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Der Banner sieht richtig schön aus <3

    Nachdem ich meine gestrige TTT Liste gemacht habe mit dem Thema: 10 Bücher, die am längsten auf deinem SuB sind und das Thema so wieder mehr in den Vordergrund getreten ist, muss ich auch unbedingt mal meinen SuB in Angriff nehmen.

    "Verliebt in Hollyhill" hat mir gut gefallen und ich wünsch dir ganz viel Lesespaß!

    An welchen Tagen bist du genau in Frankfurt auf der Büchermesse? Was willst du alles besuchen?

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen
  7. Der Banner zur Aktion ist wirklich wunderschön geworden <3

    Nachdem ich mich gestern wieder aktiv mit dem Thema SuB beschäftigt habe (für meine TTT-Liste mit dem Thema: 10 Bücher, die am längsten bei dir auf dem SuB liegen), habe ich mir vorgenommen, wieder aktiver das "SuB-Problem" anzugehen ;)

    "Verliebt in Hollyhill" habe ich zur Veröffentlichung gemeinsam in der Lovelybooksleserunde gelesen und wünsch dir ganz viel Spaß damit :)

    An welchen Tagen besuchst du die Frankfurter Büchermesse? Was willst du alles sehen?

    Liebste Grüße,
    Kasia

    AntwortenLöschen

Hallo ihr Lieben! ♥
Hinterlasst mir doch hier Antworten, Fragen, Wünsche, Kritik.
Ich freue mich über jeden einzelnen Kommentar von euch, solange er keine Beleidigung oder Spam enthält.
Außerdem versuche ich, allen Nachrichten zu antworten. ^^

Liebst ♥ Kathi